Ein Blog aus der Theologischen Fakultät Freiburg

zwoelf57

Startseite2023-02-26T11:16:49+01:00
Zu sehen ist ein orangenes Bokeh.

zwoelf57
Freiburger Theoblogie

Mein Thema und Ich – Julia Klär

Julia Klär studiert seit 2017 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Derzeit befindet sie sich im Master of Education mit den Fächern Kath. Theologie, Deutsch und Politikwissenschaften. Ihre Arbeit wurde mit dem Becker-Staritz-Preis der action 365 im Jahr 2024 ausgezeichnet. Für den Blog hat sie neun Fragen zu ihrer Masterarbeit mit dem Titel „Not OK, Boomer! Eine sozialethische Reflexion über die Gerechtigkeit der Generationen angesichts der Klimakrise“ beantwortet.

Lesen Sie sich durch unsere verschiedenen Blog-Themen!

Blogbeiträge und Geschichten

Salzburger Hochschulwochen 2023: Warum wir mehr Weniger brauchen

Von |25. August 2023|Von unterwegs|

An den Salzburger Hochschulwochen haben dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Gruppe von Studierenden und Dozierenden der Theologischen Fakultät der Uni Freiburg teilgenommen. 5 Teilnehmer:innen haben ihre Eindrücke zum Programm, das unter dem Motto "Reduktion! Warum wir mehr Weniger brauchen" stand, formuliert.

Berlin theologisch erfahren?! Einmal unters Brennglas, bitte.

Von |4. August 2023|Von unterwegs|

Das Theologische Studienjahr am Campus für Theologie und Spiritualität (kurz CTS) in Berlin lebt von Begegnungen mit Akteur:innen aus dem politischen, kulturellen und sozialen Umfeld. Stephanie Gans, Teilnehmerin des ersten Jahrgangs, fasst im Folgenden ihre Erfahrungen der letzten 10 Monate zusammen. Sie beschreibt, was es bedeutet, wenn der Ort mit seinen Menschen die Theologie inspiriert und dadurch von dieser wiederum ernstgenommen wird.

Nach oben