Ein Blog aus der Theologischen Fakultät Freiburg

zwoelf57

Mitmachen
Mitmachen
Mitmachen2022-05-16T10:29:45+02:00

Mitmachen bei zwoelf57.de

Zwoelf57 lebt vom Open Stage Gedanken: Wir zahlen die Raummiete und stellen die Bühne, alles Weitere wird geprägt von denen, die das Mikro in die Hand nehmen und in die Tasten hauen. Also:

Machen Sie mit!

und schicken Sie uns Ihren Text an redaktion@zwoelf57.de zu.
Im Style-Sheet erhalten Sie alle relevanten Informationen für die Einsendung. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Stylesheet herunterladen

Datei-Download im Word-Format

Alles, was Sie brauchen:

  • eine Idee und Schreibmotivation,
  • einen Textentwurf in Form eines Essays, eines Interviews oder einer Buchbesprechung zu einem gesellschaftlich relevanten Thema in der Länge von etwa 500 bis 800 Wörtern,
  • wissenschaftlichen Anspruch, verständlich verpackt.

Alles, was Sie nicht brauchen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • einen übervollen Fußnotenapparat.

Unsere letzten Blogbeiträge

„Krieg gegen die Mächte des Bösen“

Von |Zur Debatte|

Was ist das für eine Kirche, deren zentraler Vertreter, Patriarch Kyrill von Moskau, Putin die theologische Legitimation für seinen völkerrechtswidrigen Krieg liefert? Welche Theologie und welche Ethik stecken dahinter? Was wissen wir eigentlich von der orthodoxen Kirche? Um diese Fragen zu konturieren, führt Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer ein Interview mit Dr. Stefanos Athanasiou von der Universität Fribourg.

Einsamkeit – das notwendige Übel unserer heutigen Zeit?

Von |Zur Debatte|

„J’suis pas tout seul à être tout seul / Ça fait d’jà ça d’moins dans la tête / Et si j’comptais, combien on est / Beaucoup”. So beginnt das kürzlich veröffentlichte Lied L’Enfer (deutsch: die Hölle) des belgischen Musikers Stromae. Stromae, der durch den Song „Alors on danse“ große Bekanntheit erlangte, hat damit wohl einen Nerv unserer Zeit getroffen.

Nach oben